Es gibt mehrere Ansätze, wie es zu dem Namen Nippes gekommen ist. Im WDR kam hierzu mal ein kleiner Sonderbericht (leider finde ich diesen nicht mehr), aber ebenso gibt es eine ausführlichere Listung der geschichtlichen Ereignisse im Nippes-Wiki.
Im Jahre 1549 wird Nippes erstmals urkundlich erwähnt und taucht somit schriftlich als Namen auf. Der Ursprung kommt wahrscheinlich von „am Nipp-Haus“. Formulierungen wie „Der kommt aus Mauenheim am Nippes“ oder „Die Gegend rund um Nippes“ kamen wohl öfter vor, so dass von folgendem ausgegangen wird:

Der Wortbestandteil Nipp wird meist abgeleitet von nepp = kleine Anhöhe oder von niep = feuchte Senke.

Gelegen haben muss diese am heutigen Nippeser Tälchen. Welche Gebäude aber zu dieser Bezeichnung geführt hat, kann heute nicht mehr nachvollzogen werden.

Auf anderen Seiten, auf denen versucht wird die Herleitung des Namens zu erklären, findet man nicht viel mehr Informationen. Jetzt hoffe ich ein wenig auf Eure Hilfe. Wer hat noch weitere Indizien für die Namensgebung. Sicherlich beschäftigt sich der ein oder anderen mit den geschichtlichen Aspekten von Nippes und weiß hier Rat oder?