Nippes en Bloc betreiben Anna und Basti als rein privates Projekt. Rein aus Überzeugung und aus Verbundenheit zum Veedel versuchen wir für Neu-Nippeser oder auch Alteingesessene und sogar Imis die Attraktionen, Geschäfte, Veranstaltungen und teilweise auch ein wenig die Geschichte von Nippes näher zu bringen.

Natürlich ist das Projekt mit viel Zeitaufwand verbunden.

Am Besten unterstützt Du uns, indem Du Beiträge über die sozialen Netzwerke verbreitest oder anderen vom Blog erzählst. Unter jedem Artikel stehen die Funktionen für Facebook, Google+ usw. zur Verfügung, um diese auf Deinem Profil zu verbreiten und somit „Nippes en Bloc“ bekannter zu machen. So unterstützt Du uns statt mit Geld, mit der Bekanntmachung des Blogs.

Ebenso könnt Ihr uns unter die Arme greifen, in dem Ihr Termine von Veranstaltungen oder Neueröffnungen im Veedel oder eben alles was interessant ist zukommen lasst. Einfach eine kurze Mail an post@nippes-en-bloc.de und schon habt Ihr geholfen.

Wenn jemand Geld los werden möchte, sollte er lieber eine allgemeinnützige Initiative in Nippes unterstützen. Es gibt einige Vereine und Örtlichkeiten, die sich über jeden Cent freuen.

Testweise werden wir jetzt ein paar Werbeanzeigen einbinden, da die Kosten für den Blog immer mehr werden, durch die steigende Besucherzahl. Allerdings werde ich alle Einnahmen, die über den Kosten für den Blog liegen, an eine Organisation in Nippes spenden, die es benötigt und die etwas für Kinder oder Jugendliche bietet. Wie auch zu Beginn des Blog-Projektes möchten wir kein Geld damit verdienen, aber zumindest unsere Kosten damit etwas senken.

Vielen Dank für jede Unterstützung!