Ein paar mal hatte ich schon im Kölner Wochenspiegel oder in anderen Medien von diesen kleinen Kunstwerken gehört. Es wurden Stromkästen künstlerisch gestaltet und das in den verschiedensten Straßen in Nippes. Gesehen hatte ich die nachfolgenden Kunstwerke in der Bülowstraße. In anderen Straßen habe ich hin und wieder auch welche entdeckt, allerdings meist nicht reagiert und keine Fotos gemacht.

Stromkästen künstlerisch gestaltet

Die Zusammenarbeit der RheinEnergie und GoodLack findet schon seit Jahren statt und soll dazu beitragen, dass triste Grau aus dem Stadtbild zu entfernen. Die Aktion „Watt auf’m Kasten – Schüler gestalten Stromkästen“ fand nun auch in Nippes statt. Dabei werden von den Künstlern die Vorlagen von Schülern umgesetzt und auf die Stromkästen übertragen.

Stromkästen künstlerisch gestaltet

Diese Aktion die Stromkästen künstlerisch gestalten zu lassen finde ich persönlich super. Denn nichts ist schlimmer, als beschmierte Kästen, die mit Graffiti-Tags versehen wurden. dann lieber etwas, dass man gerne betrachtet oder?

Wenn Ihr auch Kästen gefunden habt und ein Foto davon gemacht habt, dann lasst sie mir doch bitte zukommen, dass ich diese mit aufnehmen kann. Vielleicht können wir so eine selbstgestaltete Galerie davon erstellen.

Zur Künstlergruppe GoodLack geht hier: www.goodlack-art.de