Das Straßenfest ist rum und alles wieder abgebaut. So richtig umgehauen hat es mich dieses Jahr aber nicht. Das Wetter spielt natürlich immer eine große Rolle und durch die kleineren Schauer war die Laune nicht so, dass man sich am Cocktailstand wie am Zuckerhut gefühlt hat.

Irgendwie hatte ich auch das Gefühl, dass insgesamt die Stimmung eher mau war, denn alle liefen teils lustlos, teils mit Spaß oder auch mit leichter Aggression durch die Menge. Irgendwie ist es ja Tradition, aber auch einfach anstrengend. Ein paar Bilder vor während und nach dem Straßenfest habe ich hier zusammengefasst: