Zu meinem Geburtstag wollte ich unbedingt in Nippes in geselliger Runde Essen gehen und die Wahl ist dann auf das Mitica Italia an einer Ecke des Leipziger Platzes gefallen. Wir hatten zuvor zwei andere Lokalitäten ins Auge gefasst, bei der einen ging keiner ans Telefon und bei der anderen war die Telefonnummer nicht mehr vergeben. Manchmal ist reservieren in Nippes eine Lebensaufgabe.

Mitica Italia - Italienisches Restaurant in Nippes
Der erste Eindruck war etwas hektisch, aber durchaus angenehm. Der Tisch für 8 Personen war an einer schönen Lage und das Flair hat zum Entspannen eingeladen. Wir hatten gesagt, dass wir für Personen reserviert haben, da kam schon eine Stimme von drinnen, die uns raus rief: „Für 7-8 hattest du reserviert.“ Erst waren etwa verdutzt über das „du“, aber wir sind ja auch noch um die 30 rum, da geht das schon mal.

Es gibt eine recht übersichtliche Standardkarte und zusätzlich eine handgeschriebene Tafel auf der die Tagesaktuellen Gerichte standen. Für jeden Geldbeutel ist da etwas dabei. Die günstigste Pizza lag glaube ich bei nicht ganz 7 € und die teureren und auch außergewöhnlicheren Hauptgerichte gingen bis ca. 30 € rauf.

Pizza Magherita im Mitica Italia   Salat im Mitica Italia in Nippes   Tiramisu im Mitica Italia
Das Essen war alles in allem top Qualität und hat super geschmeckt. Einziger kleiner Minuspunkt war für mich das Tiramisu zum Schluss, was frisch gemacht war und auch geschmeckt hat, aber eben nicht das typisch italienische Rezept war, was man so kennt. Wenn man selbst viele italienische Freunde hat, kennt man eben viele Varianten, aber diese war mir neu.

Die Pizza ist sehr zu empfehlen, da sie einen knusprigen und dünnen Boden hat und auch der Belag wie typisch in Italien war. Alles eben frisch und lecker.

Mit der Bedienung sind wir den Abend über auch warm geworden, denn am Anfang waren wir irgendwie noch nicht auf einer Wellenlänge. Aber die kleinen Scherze zwischendurch waren sogar sehr nett zum Schluss. Auf Zack waren definitiv alle dort und wir wurden einmal sogar von 3 verschiedenen Bedienungen gefragt, ob wir etwas möchten.

Man hat auch den Abend über mitbekommen, dass sehr viele Stammgäste dort zu Abend essen und an dem Dienstag Abend war es sogar komplett voll auf der Terrasse, was mir unter der Woche, in der Form, selten unterkommt.

Rundum empfehlenswert, so ist zumindest mein Eindruck.

Adresse und Information des Mitica Italia:
Scharnhorststraße 8
50733 Köln
Tel. 0221 – 765795
Web: www.mitica-italia.de

(Geändert habe ich den fälschlicherweise aufgeführten Blücherpark, weil es natürlich der Leipziger Platz ist. Danke an Astridka für den Hinweis.)