Seit kurzer Zeit hat an einer Ecke am Wilhelmplatz das „Le Café – Was sonst?“ aufgemacht und endlich bin ich mal dazu gekommen es mir näher anzusehen. Erster Eindruck war sehr gut und es ist dort gemütlich. Man spürt familiäre Umgebung und manchmal ist die Bedienung noch etwas holprig, aber sehr bemüht und alle Wünsche werden erfüllt. Wir waren rundum zufrieden.

Auswahl an Getränken und Speisen im Le Café

Die Karte umfasst viele Kaffeevariationen eine tolle Teeauswahl und einige Cocktails/Longdrinks (z.B. Gin-Tonic mit Bombay Saphire für 5,50 EUR) zu wirklich fairen Preisen. Ebenfalls gibt es verschiedene Weißweine und Rotweine. Für den Hunger zwischendurch gibt es Crepes in herzhafter oder süßer Ausführung (vegetarisch, mit Fleisch, Nutella, usw.) sowie Salat.

Le Cafe Nippes Innenraum

Alles in allem ein tolles neues Cafe für Nippes (seit Oktober 2016) das einen Besuch verdient hat. Ob man es sich dann in der Couch-Ecke gemütlich macht oder auf den tollen teils antiken Stühlen ist dann jedem selbst überlassen. Ich war sicherlich nicht das letzte mal dort.

Adresse und Kontakt:

Le Café – Was sonst?
Wilhelmstraße 61
50733 Köln
Web: www.lecafe-wassonst.de
Facebook: https://www.facebook.com/lecafewassonst.de/

Öffnungszeiten:
Dienstags bis Samstags: 12:00 – 23:00 Uhr
Sonntags: 10:00 – 19:00 Uhr
Montags Ruhetag

Keine Kartenzahlung möglich.