Der Geisterzug 2014 geht am Samstag, den 01.03.2014 durch Nippes, genauer gesagt auf der Niehler Straße und der Neusser Straße entlang Richtung Hauptbahnhof, ab der Nesselrodestraße. Das Motto ist 2014: Däm Agrippina ze Ihre: Lans dr Stroß vun Xanten noh dr Paffepooz. (für Imis: Zu Ehren Agrippinas: Entlang der Straße, die von Xanten kommt, hin zum römischen Nordtor)

Mich selbst reizt es schon seit ein paar Jahren endlich mal den Zug zu sehen, allerdings ist es mir selbst dieses Jahr nicht möglich, da ich nicht in Köln bin. Auf der Seite geisterzug.de sind weitere Informationen zur Herkunft und der Art des Zuges zu erlesen.

Die wichtigsten Dinge:
– Der Zug ist technikfeindlich und möchte keine Fahrzeuge, Musikplayer oder ähnliches.
– Es soll nicht unmaskiert mitgelaufen werden, es ist ja eine Karnevalsveranstaltung.
– Lieber mitgehen als zuschauen.
– Der Zug ist nicht nur karnevalistisch sondern auch politisch.

Geisterzug 2014 in Nippes

Hoffe das waren die „Grundregeln“, gerne kann hier noch etwas zu angemerkt werden. Vielleicht schreibe ich im nächsten Jahr dann mehr dazu, wenn ich es auch mal Live begutachten konnte.