FRITTE-Nippes hat am 01. November 2013 auf der Neusser Straße eröffnet. Kaum ist man drei Tage mal nicht im Veedel öffnet direkt ein neuer Laden. Durch Zufall bin ich auf Facebook über einen Post gestolpert vom neuen Burgerladen.

Die Aufmachung und die Einrichtung sehen ziemlich cool aus und auch sonst ist der Laden ein bisschen auf „Hipster“ gemacht. Mit schlichtem und schönen Interieur macht der Laden auf den Bildern wirklich was her und auch die Holzelemente passen zum Burgerladen.

Eine Speisekarte konnte ich nicht finden, aber auf den Bilder bei Facebook konnte ich ein paar Gerichte zusammen setzen: Hamburger, Falafelburger, Fischburger – alle drei werden mit unterschiedlichen Zutaten zusammengestellt und können mit Soßen „gepimpt“ werden. Es gibt auch Salat und natürlich Fritten, hier habe ich sogar Süßkartoffelfritten gesehen und Pecorino-Kroketten. Also kein 0815 Schnellimbiss sondern der Laden hat das gewissen Etwas. Ich hoffe, dass der Gesamteindruck dann auch beim Testessen sich widerspiegelt und die Burger super sind.

FRITTE-Nippes Imbiss

Leider wurde heute (Sonntag, 03.11.) auf Facebook die kurzfristige und nur vorübergehende Schließung wegen technischer Probleme verkündet. So dass wohl in den nächsten Tagen die Wiedereröffnung gefeiert wird. Man ist halt bei einem neuen Projekt nie vor kleinen oder auch großen Pannen geschützt, das bricht aber dem Essen nach der erneuten Eröffnung keinen Zacken ab.

Somit muss ich mein Testessen erstmal verschieben, denn für mich wird sicherlich nicht extra geöffnet. Werde dann direkt bescheid geben, wenn wieder geöffnet wird oder ihr werdet schon mal Fan auf Facebook, dann verpasst ihr die Öffnung garantiert nicht: FRITTE-Nippes

Adresse & Öffnungszeiten FRITTE-Nippes:

FRITTE-Nippes
Neusser Straße 332
50733 Köln

Geöffnet: Mo – So von 12 – 22 Uhr

Zu erreichen mit den Linien 12 & 15 Haltestelle Florastraße

Bildquelle: Facebook von FRITTE-Nippes
Ich hoffe man verzeiht mit die Bildübernahme 🙂