Heute kam die News bei mir an, dass die format GmbH & Co. KG die Halle 17 auf dem Clouth-Gelände gekauft hat und 2016 daraus 50 Wohneinheiten mit 50 – 170 qm entstehen lassen will. Wohnen und Arbeiten unter einem Dach soll hierbei berücksichtigt werden.

Zu schätzen wissen sollen das Start-Ups, Selbständige, Designer und Werbeleute, die in den offen gehaltenen Grundrissen ihr neues Zuhause finden sollen. Geplant sind Maisonette-Wohnungen , Stadthäuser und kleinere Appartements aber auch mindestens zwei Gewerbeeinheiten, die für Gastronomie oder Einzelhandel Platz bieten.

Klingt für mich sehr spannend obwohl man schon absehen kann, dass die Wohnungen bestimmt kein Schnäppchen sein werden.

Ob die  neuen Wohneinheiten auf dem Clouth-Gelände ein Fluch oder ein Segen für Nippes werden, zeigt sich erst wenn alles fertig ist und die Wohnungen bezogen wurden. Von den vielen Sozialwohnungen die entstehen sollen, liest man nicht mehr so viel in den Neuigkeiten, dennoch sollen sie ja kommen. Ich bin wirklich gespannt.