Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich es mal in das türkische Restaurant bzw. den Döner an der Ecke, den Bazar Kebap zum Essen geschafft. Mir sind immer die Essenden auf dem Gehsteig aufgefallen, die dort im Außenbereich gesessen waren. Das Essen sah lecker aus, aber meist war es auch recht voll, wenn ich dann mal essen gehen wollte.

20140418-203157.jpg

20140418-203402.jpg

Wir waren zu zweit da und hatten jeweils eine Vorspeise und jeweils ein Hauptgericht. Einmal mit Fleisch und einmal vegetarisch. Eine Linssensuppe und eine Auberginencreme mit Schafskäse schmeckten jeweils sehr gut.

20140418-203610.jpg

Als Hauptgericht gab es dann für mich Falafelteller und für meine Begleitung einen Adana-Kebap-Teller. Was beides eine sehr gut schmeckte und auch gut satt gemacht hat.

20140418-204037.jpg

20140418-204101.jpg

Vom Gefühl her ist es nicht wie ein reines Restaurant, aber auch nicht wie ein Dönerimbiss zum reinen Abholen mit den obligatorischen Steh-Ess-Gelegenheiten. Es ist eine Mischung aus beidem, mit freundlichem Personal und gutem Essen. Ich kann es empehlen, man sollte aber an Wochenende ruhig reservieren, damit man nicht warten muss.

Adresse des Bazar Kebap:
Wilhelmplatz 59
50733 Köln-Nippes

Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 6.30 – 0.00 Uhr, So. 8.00 – 0.00 Uhr