Die Foto-Ausstellung Stadtgeschichte Nippes zeigt Nippes im Wandel der Zeit. Die Geschichte Nippes ist auch immer mit den Einzelschicksalen die Nippes geprägt haben verbunden. Hobby-Archivare haben die Ausstellung zusammengestellt und in 5 Monate langer Vorbereitung alles zusammengetragen. Auch Privatpersonen haben Material zur Verfügung gestellt.

Soziale Einrichtungen waren seiner Zeit voraus und Stadtbild sowie Einrichtungen haben sich immer im Wandel befunden. 125 Jahre Stadtbezirks-Geschichte auf 16 Ausstellungstafeln – eine Möglichkeit einen Blick in die Vergangenheit zu werfen.

Also wer sich ein bisschen für die Geschichte von Nippes interessiert, sollte im Bezirksrathaus vorbeischauen.

Öffnungszeiten um die Stadtgeschichte Nippes zu sehen:

Bis Freitag, den 10. Januar 2014
Foyer des Nippeser Bezirksrathauses
Neusser Straße 450

Geöffnet montags, mittwochs und freitags von 7:00 bis 12:00 Uhr sowie
dienstags und donnerstags von 7:00 bis 18:00 Uhr.